Förderverein Burg Steinsberg
Loading...
Start2021-08-07T16:39:50+02:00

Burgen im Mittelalter Dokumentation bei ARTE

https://www.arte.tv/de/videos/080951-001-A/burgen-1-2/ ab Minute 15 sind die Steinmetzzeichen der Burg Steinsberg plus die neuesten Erkenntnisse dazu zu sehen.       https://www.arte.tv/de/videos/080951-002-A/burgen-2-2/ ab Minute 37 sind die Bollwerke bei Burgen u.a. in Form der Zwinger der Burg Steinsberg erklärt          

Verfilmung Kinderkrimi ‚Fledermäuse auf Burg Steinsberg‘ gestartet

Die ersten Szenen sind schon im Kasten Die Dreharbeiten für den Kinderkrimi auf der Burg haben begonnen - Film mit Kraichgauer Akteuren wird 2020 gezeigt Sinsheim-Weiler. Steinsberg, Klappe - die Erste. Auf der Burg haben in diesen Tagen die Dreharbeiten für einen Kinderfilm begonnen: "Thore, Milo und Lars - Fledermäuse auf Burg Steinsberg" soll im Rahmen der Landesheimattage 2020 im Citydome-Kino gezeigt werden. Das Burgrestaurant steht vor dem Bankrott: Touristengruppen sind in Sorge, eine Hochzeit nach der anderen wird abgesagt. Und ein Gerücht macht die Runde: Die Steinsberg-Fledermäuse sind gefährlich; erste Menschen melden sich - mit Fledermausbissen. Kann ja nicht sein! Oder doch? Die Kinder des Wirtsehepaars und ihre Freunde klären den Fall auf. So geht der Plot in groben Zügen. Marco Banholzer hat ihn sich ausgedacht. Eine spannende Geschichte mit etwas Grusel und Orten, die man selbst aufsuchen kann. Und mit einem überraschenden Schluss. Kaum fassbare 18 solcher Kinderkrimis hat der Obrigheimer in den vergangenen zehn Jahren geschrieben, an Schauplätzen in ganz Süddeutschland, im Allgäu und an der Ostsee, besonders oft im Gebiet Kraichgau/Odenwald/Unterland und Kurpfalz, vom Katzenbuckel über die Burg Hornberg bis zum Blauen Turm in Bad Wimpfen. Und drei Filme gedreht hat der hauptberufliche Nachhilfelehrer auch. Bei den Projekten, sagt er, gehe es ihm im Grunde darum, Spaß am Lesen und an der Entdeckung der heimatlichen Umgebung zu vermitteln. Das Casting der Produktion hat im Dezember 2018 stattgefunden. Gesucht wurden - auch um dem Heimattage-Anspruch gerecht zu werden - lokale Akteure, Kinder und Erwachsene. Die Resonanz sei [...]

Termine 2019

Termine 2019 Mi 13.Februar Vorstandssitzung Fr 29.März.  Stammtisch So 31.März. 14:00 Uhr Öffentliche Burgführung mit Burgwächter Wolf „Von Buckelquadern, Steinmetzzeichen und Schießscharten“ Mi 10.April Vorstandssitzung Fr 26.April   Helfer Esen Sa/So 27.- 28. April  Mittelalterfest Burg Steinsberg Sa 05.Mai Burgführung KiGa Dühren mit Burgwächter Wolf Mo 06.Mai Umgestaltung Außenanlage Burg Steinsberg Information Stadt Sinsheim Sa 11.Mai Burgführung Landfrauen Weiler mit Burgwächter Wolf Di 14.Mai Ortstermin Palas OG - Ausstellung - mit Stadt Sinsheim So 26.Mai 11:00 Uhr  Öffentliche Burgführung mit Burgwächter Wolf "Das Rätsel des achteckigen Turms" Fr 29.Mai   Stammtisch So 11. August 11:00 Uhr  Öffentliche Burgführung mit Burgwächter Wolf „Von Buckelquadern, Steinmetzzeichen und Schießscharten“ So, 08. September 11:00 Uhr  Öffentliche Burgführung mit Burgwächter Wolf "Das Rätsel des achteckigen Turms" Mo 23. September Termin Stadt Sinsheim :  Geschichtliche Daten zur Burg Fr  15.  November  Generalversammlung     Weitere Termine folgen  noch ……..   *Änderungen u. Ergänzungen vorbehalten

Frohe Weinhachten

Der Förderverin Burg Steinsberg e.V. wünscht allen Mitgliedern, Freunden und Gönnern          Frohe Weihnachten und ein Gutes Neues Jahr 2019 Foto : Burgweihnacht ....auch für die Burg Steinsberg eine Option...........

Kinder-Burgkrimi-Projekt sucht Darsteller

Der Film soll bei den Heimattagen u.a. im Citydome in Sinsheim laufen Suchen noch Schauspieler aus der Region: Regisseur Marco Banholzer (vorne), Johanna Barth (2.v.li.), Heinz Frenz (li.) und Wolfgang Stejskal (hinten re.). Foto: Tim Kegel Die Burg Steinsberg ist immer stärker auf dem Weg zur Eventburg: Nachdem im Sommer ein Kinder-Burgführer reißenden Absatz fand, laufen zur Zeit die Arbeiten für einen Kinderfilm an: "Tore, Milo & Lars - Fledermäuse auf Burg Steinsberg" soll zu den Heimattagen 2020 erscheinen. Der 90-Minüter, nach einem Buch von Marco Banholzer, soll sogar ins Kino kommen. Zur Zeit sucht der Autor gemeinsam mit dem Förderverein der Burg nach Darstellern und Statisten aus Sinsheim. Ein Gast in der Burgschänke wird von einer Fledermaus gebissen. Daraufhin steht das Lokal vor dem Ruin; um es zu retten, müssen die Fledermäuse verschwinden. Doch Tore, Milo und Lars, drei zwölfjährige Jungs, machen seltsame Entdeckungen: Stecken wirklich harmlose Fledermäuse dahinter - oder doch gefährliche Verbrecher? Es ist nicht der erste Kinder-Burg-Krimi, den Marco Banholzer geschrieben hat. Und es wird auch nicht der erste Kinder-Burg-Krimi-Film, den er dreht: Schloss Neuburg, die Burg Hornberg, der Blaue Turm zu Bad Wimpfen, aber auch die Margarethenschlucht waren schon Schauplätze seiner Geschichten, nicht alle hat er verfilmt. Banholzer ist Pädagoge, Nachhilfelehrer von Beruf, stammt aus Obrigheim. Burgen zu besuchen und Kurztrips in der Region zu unternehmen, sind seine Hobbys. Oft sind seine beiden Kinder dabei, so werde aus dem selbst Erlebten dann oft Buchstoff. Zur Steinsberg-Story sei es gekommen, als Banholzers Nachwuchs tatsächlich einige Fledermäuse [...]

Burgfest für Jung & Alt 03. Oktober

BURGFESTPLAKAT-A1-final2 Wir möchten Euch alle schon jetzt am Mittwoch , den 03. Oktober auf die Burg Steinsberg einladen ! Wie jedes Jahr wird wieder ein abwechslungsreiches Programm ganz besonders für Kinder angeboten.  Für das leibliche wohl wird ebenfalls bestens gesorgt.      

Stammtisch Freitag 31.8.

Stammtisch Unser nächster Stammtisch finden am Freitag 31.8. um 20:00 Uhr im Burgrestaurant statt. Alle Mitglieder aber auch Freunde und Interessierte unserer Burg sind herrzlich eingeladen.

Go to Top